Frühzeitiges Frühlingserwachen?!?!

So langsam werden die Tage wieder heller und durch das warme Wetter könnte man doch meinen, schon den Frühling zu spüren. Doch die Schneeflocken, die hin und wieder fallen, und der Frost, der ab und zu Nachts sich verbreitet, lässt uns doch noch ahnen, das Februar und somit  Winter ist.

So viele Veränderungen es auch klimabedingt gibt, passieren doch einige Dinge jedes Jahr um diese Zeit. Was zu dieser Jahrezeit nämlich in den Herden passiert ist, dass viele kleine Kälber geboren werden( siehe Foto)

Außerdem startet im Januar auch immer die Bewerbungsphase für das Frewilige Ökologische Jahr. Wenn du dich interesierst, dieses auf dem Biohof Hachenburg zu machen, bewirb dich jetzt (https://www.foej-rlp.de/foej-und-oebfd-in-rheinland-pfalz/bewerbung/ ).

Grüße vom Biohof Hachenburg

 

Frohe Weihnachten

Wir, die Familie MIes und das Team vom Biohof in Hachenburg wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit, ruhige Tage zwischen den Jahren und einen guten Start ins neue Jahr!

 

 

Biohof meets Kulturzeit

Gleich zweimal wurden wir in den letzten Wochen zum Veranstaltungsort für die Hachenburger Kulturzeit. Ausgestattet mit viel Technik und toller Beleuchtung konnten wir eine sehr gute Bühne präsentieren und freuten uns sehr über die vielen Besucher in unserer "Kulturscheune". Zwischenzeitlich hat uns der Hachenburger Fotograf Matthias Ketz einige Impressionen zur Verfügung gestellt, die wir in unserer Bildergalerie online geschaltet haben. Viel Spaß beim "Durchstöbern"!

 

Poetry Slam mit Bauernhof-Feeling

Poetry Slam „Heimat“

Der große Dichterwettstreit

Es wird geschrien und geflüstert, gelacht und manchmal sogar geweint  - nach den grandiosen Sommerevents der letzten Jahre in der märchenhaften Atmosphäre einer Bauernhof-Scheune.

Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit Felix Römer, den das Hachenburger Publikum als Moderator ins Herz geschlossen hat – und umgekehrt. Mit Tobi Kunze begrüßt Hachenburg den zweimaligen Niedersachsen-und-Bremen-Vize sowie NRW-Vize 2009. Henrik Szanto, halb Finne, halb Ungar, gehört zu den erfolgreichsten Slammern des deutschsprachigen Raums. Tanasgol Sabbagh zieht Sie in den Bann mit einer einzigartigen melodischen Vortragsweise und mit emotionalen Reimen, die neue Perspektiven auf gesellschaftliche Konflikte eröffnen.

Und das sind noch längst nicht alle Slam-Poeten, die Ihnen überraschende wie nachdenkliche Sichtweisen zu „Heimat“ schenken. Freuen Sie sich wieder auf eine fulminante Show, die beweist, wieso Poetry Slam das literarische Phänomen des Jahrtausends ist.

 

Für alle, die einen ganz besonderen Sommerabend auf unserem Hof erleben möchten...

Samstag, 3. August, | Beginn: 18.30 bis vsl. 22.30 Uhr | Biohof Hachenburg

Wundertüte: Sommerabend auf dem Biohof

„René Marik & the Sugar Horses” und viele Kleinkunst-Überraschungen

Lachen, Staunen, Genießen und Wohlfühlen im Einklang mit der Natur

Unvergessliche, zauberhafte Kleinkunst inmitten idyllischer Natur, dazu Musik, die direkt ins Herz geht und kleine Freuden: Die Wundertüte ist ein Geschenk, das alle Sinne anspricht.

Wie immer wird der Inhalt nicht verraten, mit einer Ausnahme: Mit seiner Puppen-Comedy wurde René Marik zu einer Ausnahmeerscheinung der Unterhaltungslandschaft. Dass er auch als Sänger und Gitarrist in einer besonderen Liga spielt, zeigt er mit den „Sugar Horses“. Freuen Sie sich auf eigene Lieder und Interpretationen seiner Lieblingssongs: Country, melancholisch- chansoneske Rockmusik in der Tradition von „Element of Crime“.

Genießen Sie auf Strohballen oder ihren eigenen Picknick-Decken Snacks in Bio-Qualität und Getränke, wie naturbelassene Säfte, in der märchenhaften Atmosphäre einer Bauernhof-Scheune. Gerne dürfen Sie auch eigene Speisen mitbringen.

Ein Wohlfühl-Sommerabend mit unvergesslichen großen und kleinen Momenten, die das Leben erst so lebenswert machen.

 

Einlass: 18 Uhr

Ort: Biohof Hachenburg, Am Burggarten 12, 57627 Hachenburg

Eintritt: VVK 28 Euro (zzgl. Gebühren) / AK 28 Euro

Veranstalter: Hachenburger KulturZeit

www.hachenburger-kulturzeit.de

Mit freundlicher Unterstützung: Westerwald Bank und Kultursommer Rheinland-Pfalz

Foto von Matthias Ketz

 

Link zum Online-Kauf

 
Vermarktung in der Region

 

DE-ÖKO-006

Wir verkaufen an:

Bio Rind & Fleisch GmbH RLP

 


 

Besucht uns gerne auch bei Instagram!

 

 

 

 

 

Grünschnittannahme

Montag bis Samstag

jederzeit

 

Annahmestelle

Bitte an der Haustüre melden!