Biohof Hachenburg - Klappe, die Erste!

Gibt es eine passendere Kombination wie "Natürlich Bio - Biohof Hachenburg" und der SWR-Sendung "Natürlich!"?

Genau dieser Frage sind wir nachgegangen und wurden einen Tag von einem SWR-Kamerateam begleitet. Wir sind selbst auf das Ergebnis gespannt und schalten am 09. Juni 2015 um 18.15 Uhr unseren Fernseher ein. Vorweg gibt es bereits einige Eindrücke vom Aufnahmetag in unserer Bildergalerie.

 

Seminar über tiergerechte Haltungsysteme

Logisch, dass wir da nicht fehlen durften! In einem Praktikervortrag konnten wir berichten, wie unsere ganz spezielle Haltungsweise praktiziert wird. "Bullen in der Weidehaltung", das ist wohl ein viel diskutiertes Thema.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) veranstaltete die Stiftung für Ökologie und Landbau (SÖL) am 10.-11. März 2015 ein Seminar für Bullenhalter, die sich über tiergerechte Haltungssysteme informieren und austauschen wollten. Behandelt wurden Themen wie innovative Stallbaulösungen, Wirtschaftlichkeit der Bullenmast und ökologische Vermarktungswege, außerdem besichtigten wir zwei unterschiedliche Betriebe. In seinem Vortrag ging Christoph ganz speziell auf das Tierwohl ein und konnte durch den starken Praxisbezug die "exotische" Bullenhaltung (so ganz ohne Stall!) und ihre Vorteile authentisch darstellen. Unsere Else, die als Leitkuh der Bullen einen großen Teil dazu beiträgt, dass dieses System funktioniert, hinterließ auch bei den Leitern konventioneller Betriebe großen Eindruck.

Toll, dass wir zum Gelingen des Seminars beitragen durften und dem ein oder anderen einen Denkanstoß mitgeben konnten!

 

Unser Demo-Girl hielt für uns in Berlin die Fahne hoch!

Am 17.01.2015 demonstrierte unsere FÖJlerin Vera Brandtner im Rahmen der Grünen Woche in Berlin für den Erhalt bäuerlicher Familienbetriebe sowie gegen Massentierhaltung und Freihandelsabkommen. Mehr darüber können Sie in Veras Blog erfahren.

(Quelle Bild: Spiegel Online 17.01.2015 "Fotostrecke: Der Marsch der Bio-Jünger")

 

"Hier wird Nachhaltigkeit gelebt"

Dies ist der Titel eines tollen Beitrags mit informativen Hintergründen und Details sowie eindrucksvollen Bildern in der Weihnachtsausagabe der Rheinischen Bauernzeitung. Lesen Sie mehr unter "Presse".

 

Hi 2015!

So begrüßen wir das neue Jahr und wünschen unserer aktiven und passiven Fangemeinde ein "mega-tolles" Jahr mit Gesundheit, Zeit für Entspannung und Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge.

Auch 2015 sind wir wieder bio(land)-logisch für Sie da!

-mit Hofbesichtigungen, Vorträgen und Kundenevents u.a. mit dem "hippen" Bioladen in Westerburg und der "coolen" Metzgerei Schmidt in Daaden.

Sei dabei -logisch!

 
Vermarktung in der Region

 

DE-ÖKO-006

Wir verkaufen an:

Bio Rind & Fleisch GmbH RLP

 


 

Besucht uns gerne auch bei Instagram!

 

 

 

 

 

Grünschnittannahme

Montag bis Samstag

jederzeit

 

Annahmestelle

Bitte an der Haustüre melden!