Poetry Slam mit Bauernhof-Feeling

Poetry Slam „Heimat“

Der große Dichterwettstreit

Es wird geschrien und geflüstert, gelacht und manchmal sogar geweint  - nach den grandiosen Sommerevents der letzten Jahre in der märchenhaften Atmosphäre einer Bauernhof-Scheune.

Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit Felix Römer, den das Hachenburger Publikum als Moderator ins Herz geschlossen hat – und umgekehrt. Mit Tobi Kunze begrüßt Hachenburg den zweimaligen Niedersachsen-und-Bremen-Vize sowie NRW-Vize 2009. Henrik Szanto, halb Finne, halb Ungar, gehört zu den erfolgreichsten Slammern des deutschsprachigen Raums. Tanasgol Sabbagh zieht Sie in den Bann mit einer einzigartigen melodischen Vortragsweise und mit emotionalen Reimen, die neue Perspektiven auf gesellschaftliche Konflikte eröffnen.

Und das sind noch längst nicht alle Slam-Poeten, die Ihnen überraschende wie nachdenkliche Sichtweisen zu „Heimat“ schenken. Freuen Sie sich wieder auf eine fulminante Show, die beweist, wieso Poetry Slam das literarische Phänomen des Jahrtausends ist.

 
Vermarktung in der Region

 

DE-ÖKO-006

Wir verkaufen an:

Bio Rind & Fleisch GmbH RLP

 


 

Besucht uns gerne auch bei Instagram!

 

 

 

 

 

Grünschnittannahme

Montag bis Samstag

jederzeit

 

Annahmestelle

Bitte an der Haustüre melden!