ErneuerbarKopf_Mies2
BioKopf_Mies2
previous arrow
next arrow
Stöbern Sie in unserem Shop

Monatszusammenfassung April

Zu Beginn ein kleiner Rückblick in den März:

Am Ende des Monats ging es noch einmal richtig rund – das Blutproben ziehen aller Tiere über zwei Jahre stand an. Dafür wurde an der Ziegelhütte eine Ranch 2.0 aufgebaut. Allein das war schon faszinierend zu sehen, da am Ende fast der ganze Fuhrpark des Hofes auf der Weide stand. Am Anfang habe ich nicht verstanden wofür das alles gut sein soll. Doch dieser Aufwand diente der Sicherheit, die hier sehr hoch geschrieben wird, wenn man so eng mit den Tieren zusammen arbeitet, sodass niemanden etwas passiert.
Zuerst wurden den Kühen am Hof die Blutproben gezogen. Dazu kamen alle in die Ranch und liefen nach und nach durch den Gang wieder auf die Wiese. Damit im Nachhinein auch verständlich ist, welche Blutprobe zu welchem Tier gehört, wurde alles fein säuberlich dokumentiert. Das war mein Job und hat mir sehr viel Spaß gemacht. Nach einem kleinen Snack ging es dann zur Ziegelhütte. Auch hier kamen alle Tiere erst einmal in den aufgebauten Kreis aus Gattern. Dann liefen sie nach und nach durch den Gang, wo ihnen die Blutprobe gezogen wird. Die Proben werden den Tieren am Schwanz entnommen, da man an keiner anderen Körperstelle so leicht an Blutgefäße gelangt. Nach den Großen wurden die vier Absetzer aussortiert. Dass heißt Kälbchen, die alt genug sind, um von ihrer Mutter getrennt zu werden. Übrig blieben am Ende alle neuen Kälbchen. Die wurden dann geohrmakt und noch das Geschlecht bestimmt. Anschließend durften sie wieder zu der Herde zurück.
Nachdem alle Proben von der Tierärztin gezogen wurden, wurde das ganze Tam Tam wieder abgebaut.

Anfang April war es wieder relativ ruhig auf dem Hof, da ja noch einmal der Winter vorbeikam.

Dann stand auch schon die BeefBox an. Am 09. April war der Abholtermin. Auch dieses Mal war die Aktion ein Erfolg.

In der letzten Aprilwoche steht das nächste Seminar an. Dieses Mal gibt es eine kleine Besonderheit, denn alle FÖJler aus ganz Rheinland-Pfalz treffen sich für 5 Tage in Hachenburg. Hinzukommt, dass man sich das Thema, mit dem man sich beschäftigen möchte, aussuchen darf. Doch mehr dazu im passenden Blog!

Nun ist der April auch schon wieder fast vorbei. Unfassbar wie schnell die Zeit verfliegt. So bleiben mir nur noch 3 Monate.

Frohe Ostern euch allen und bis zum nächsten Blog! 🙂