ErneuerbarKopf_Mies2
BioKopf_Mies2
previous arrow
next arrow
Stöbern Sie in unserem Shop

Monatszusammenfassung – Januar

Anfang Januar lag in Hachenburg viel Schnee, da gab es viel zu tun. Die Rinder auf den Weiden mussten gefüttert werden. Es ist sehr schön anzusehen, wie die Rinder in der Idylle der Natur leben. Während des Fütterns mit der Silage kamen auch noch ein paar Schneeflöckchen vom Himmel und das Bild war perfekt.

Ende Januar konnte ich das erste Mal etwas aus meinem Hochbeet ernten. Am 05. September hatte ich Feldsalatsamen in die Erde gepflanzt und am 21. Januar hatte ich meinen eigenen Feldsalat in der Hand, ganz ohne Dünger oder andere Hilfsmittel. Da war ich richtig stolz. Leider wurden aus den Radieschen und dem Wintersalat nichts. Radieschen werde ich jedoch im April noch einmal einsäen. Mal gucken, ob die Kleinen dann groß werden.

Bis zum nächsten Blog 🙂